Logo EmysHome


Startseite | Arten-Steckbrief | Unterarten | Fotos "Emys" | Fotos "Habitat" | Haltung | Fütterung | Gen-Analyse
Teichanlagen | Aufzucht | Gefahren | Züchter | Fotos "Zucht" | Artenschutzprojekte | Literatur | Links



Probleme mit Algen im Gartenteich?

Algen im Gartenteich

Erbsensuppe mit Schildi-Beilage
Spätestens jetzt sollte Action angesagt sein...



Sumpfschildkröte im Gartenteich



Gartenteich für Sumpfschildkröten

Der gleiche Teich ein Jahr später!
Über die Ursachen der schweren Veralgung eines "gebraucht gekauften" Gartenteiches und deren wundersame Beseitigung kann nur spekuliert werden.


Vermutlich half eine Kombination folgender Maßnahmen:
  1. Anschaffung eines Druckfilters mit UV-C Klärer.

  2. Mehrfache Teilwasserwechsel im Laufe des Sommers zugunsten durstiger Rhododendren...

  3. Der Filter brauchte nach dem Winter nur während extremer Hitzeperioden im Sommer als Umwälzpumpe in Betrieb genommen zu werden. Das Wasser blieb auch ohne Filterung klar, die Teilwasserwechsel erfolgen allerdings weiterhin. Während der heißen Jahreszeit wird monatlich 20-30cm Wasserstand zum Gartenwässern verwendet und durch Leitungswasser ersetzt. Der Mulm am Boden des Teiches wird bewußt nicht entfernt, da in ihm ein Teil des Eiweißabbauprozesses erfolgt (Biofilter).




Startseite | Arten-Steckbrief | Unterarten | Fotos "Emys" | Fotos "Habitat" | Haltung | Fütterung | Gen-Analyse
Teichanlagen | Aufzucht | Gefahren | Züchter | Fotos "Zucht" | Artenschutzprojekte | Literatur | Links

Kontakt & Impressum